Stichwort: Omnibusverkehr

750.000 Arbeitsplätze hängen in Deutschland vom Omnibusgewerbe ab. Umso wichtiger ist es, dass wir uns – gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), der rund 3.000 Omnibusunternehmen vertritt – für die Branche stark machen.

Das reicht von der Lobbyarbeit, wann immer gesetzliche Rahmenbedingungen festgelegt werden, bis zur praktischen Hilfe im Alltag.

 

 

zur Kampagne

Leistungen für Busunternehmen

Wissen ist Macht. Es bringt bares Geld oder kann einen zumindest vor finanziellem Schaden bewahren. Daher stellen wir unseren Mitgliedern wichtige Informationen zügig zur Verfügung, beraten sie in betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten und beantworten juristische Fragen, z.B. zum Arbeitsrecht – so entfallen hohe Anwaltskosten.

Zusätzlich fungieren wir als kostenfreier professioneller Dienstleister für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und können Busunternehmen auf diese Weise viel Arbeit abnehmen.

Beratungs- und Informationsservices
  • Beratung zu steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen
  • Beratung zu EU-Vorschriften (z.B. Lenk- und Ruhezeiten)
  • Beratung rund ums Thema Aus- und Weiterbildung
  • Seminare zu unternehmerischen Themen
  • Aktuelle Informationen via Länderdatenbank:
    zu Einreisebestimmungen, Verkehrsbehinderungen und Fahrverboten
  • Bereitstellung von jeweils an die aktuelle Rechtslage angepassten Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Anzeigenmotive sowie Logos, Slogans und Bilder aktueller Werbekampagnen – speziell für unsere Mitglieder aufbereitet
  • Aktuelle Pressetexte und Illustrationen für Ihre Pressearbeit
  • Unterstützung bei Presseanfragen (z.B. bei Busunfällen)
  • Komplette Ausstellungssysteme und Infomaterialien für Messen und Tage der offenen Tür
  • Imagekampagne zum Ausbildungsberuf des Berufskraftfahrers: werd-busfahrer.de

Fachspartenleiter

Uwe Bischoff

Fachspartenleiter Kraftomnibusverkehr

Bischoff Touristik GmbH & Co. KG, Fiersbach

Thomas Görgen

stellv. Fachspartenleiter Kraftomnibusverkehr

JOZI-Reisen GmbH, Schweich

Aktuelle Meldungen

Omnibusverkehr

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Tschechische Republik: Entsendevorschriften im Straßenverkehr

Die tschechische Regierung hat mit dem Gesetz.....

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Österreich: Vollsperrung der B179 Fernpass Straße

Nach Angaben der Wirtschaftskammer Tirol sind umfangreiche Baumfällarbeiten an der B179 Fernpass Straße....

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Bayern: Busregelung zum Münchner Oktoberfest 2017

Während des Oktoberfestes vom 16. September bis 04. Oktober 2017 in München wird auch dieses Jahr wieder.......

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Fumanti

Italien – Entsenderegelung – neue Informationen

Nachdem in Italien im vergangenen Jahr ebenfalls ein Gesetz zur Entsendung von Arbeitnehmern in Kraft getreten ist ...

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Fumanti

BMWI fördert Digitalisierung kleiner und mittelständischer Unternehmen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) hat ein neues bundesweites Förderprogramm („go digital“) gestartet ...

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Ergebnis der Delegiertenwahlen 2017

Der ÖPNV- und Bustourstikunternehmer Uwe Bischoff leitet die Fachsparte Kraftomnibusverkehr im Verband des Verkehrsgewerbes Rheinland e. V.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Luxemburg - Entsenderichtlinie

Die Umsetzung der EU-Entsenderichtlinie 2014/67/EU in nationales Recht hat zur Folge das ab .....

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Österreich - neues Entsendeformular

Über die Situation hinsichtlich der Entsende- und Mindestlohnregelungen hatten wir Sie informiert. Darin wurden Vereinfachungen ab dem.........

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Branchenkampagne der deutschen Tourismuswirtschaft

Branchenmotiv für die Kampagne "Auf Zukunft gebucht - Die Tourismuswirtschaft".......

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Geplante Einfahrverbote Stuttgart ab 2018

Ausnahmen für Busse vorgesehen.....

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

A1-Bescheinigungspflicht - Update

Wir haben Sie bereits über die verpflichtende Mitführung der A1-Bescheinigung in den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten und der angekündigten Kontrollen......

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Fumanti

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz wurde geändert

Am 01. April 2017 sind wichtige Neuerungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) in Kraft getreten.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

A1-Bescheinigung

Frankreich - Verpflichtung A1-Bescheinigung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ALLE nach Frankreich fahrenden Arbeitnehmer verpflichtet sind, ab

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Go-Box International

Go-Box International - ASFINAG stellt Service ein

Der österreichische  Autobahnbetreiber ASFINAG stellt seinen Service "GO-International" ein.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Dieselfahrverbot

Dieselfahrverbote: Mögliches Verbot in München

Noch in diesem Jahr steht die höchstrichterliche Entscheidung zur Rechtmäßigkeit genereller Dieselfahrverbote in deutschen Städten aus. Nach derzeitigem Stand wären von einem solchen Dieselfahrverbot auch München betroffen.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Umweltzone

Umweltplakette Umweltzone Paris

Ausländische Fahrzeuge (KOM und Pkw) sind in Paris umweltplakettenpflichtig und werden entsprechend kontrolliert.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Schwarzarbeit

Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung

In seiner letzten Sitzung hat der Bundesrat dem Gesetz zur Stärkung der Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung zugestimmt. Es sieht insbesondere Änderungen des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes (SchwarzArbG) vor.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Sperrung Arlbergtunnel

Österreich: Sperrung Arlbergtunnel für 5 1/2 Monate

Der knapp 14 Kilometer lange Arlbergtunnel auf der Schnellstraße S 16 wird  komplett gesperrt.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Ab 01.02.2017

Frankreich: Erhöhung der Mautgebühren ab 01. Februar 2017

Die Maut- und Tunnelgebühren in Frankreich werden ab dem 01. Februar 2017 im Schnitt um 0,76 % angehoben.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

bdo-Fachkongress

bdo-Fachkongress-Messe BUS2BUS Gemeinsame Verbandsfahrt vom VDV Rheinland und VVRP nach Berlin

Wie Sie wissen, findet erstmalig am 25. und 26. April 2017 eine eigenständige Busmesse in Berlin, die BUS2BUS statt. Wir möchten Sie nochmal darauf aufmerksam machen, dass wir im Rahmen dieser Großveranstaltung unseres Bundesverbandes bdo eine Verbandsfahrt anbieten möchten.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Ab 01.01.2017

Österreich: Neue Entsende- und Mindestlohnregelung ab 01.01.2017

Bezugnehmend auf unser Rundschreiben RS 03-2017 Österreich – neue Entsende- und Mindestlohnregelung ab 01.01.2017 möchten wir Sie nochmal darauf hinweisen, dass wir für Sie weitergehende Informationen in der Länderdatenbank bereitstellen.

Weiterlesen …

von VDV Rheinland e.V. - A. Britz

Ab 01.01.2017 neue Auslandspauschalen

Reisekosten: Neue Auslandspauschalen ab 01. Januar 2017

Das Bundesfinanzministerium hat gem. § 9 Abs. 4a Satz 5 ff. Einkommenssteuergesetz (EStG) im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder neue Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für betrieblich bedingte Auslandsreisen veröffentlicht, die ein Arbeitgeber seinem dienstreisenden Arbeitnehmer steuerfrei auszahlen kann. 

Weiterlesen …