Beitrag

BGL begrüßt Annahme der Stellungnahme zum Mobilitätspaket durch das Europäische Parlament…

von VDV Rheinland e.V. - A. Fumanti

BGL begrüßt Annahme der Stellungnahme zum Mobilitätspaket durch das Europäische Parlament…

 

 

…für eine sozialere, fairere und sicherere EU der Zukunft

 

 

 

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. begrüßt ausdrücklich die heutige Annahme der Stellungahme zum Mobilitätspaket durch das Europäische Parlament. Besonders positiv bewertet der BGL die vorgesehene Heimkehrpflicht für Lkw-Fahrer zu ihren Familien sowie die Rückkehrpflicht für international eingesetzte Lkw in ihr Zulassungsland nach jeweils spätestens vier Wochen. Einen weiteren Erfolg sieht der BGL in der Aufnahme des von ihm vorgeschlagenen Lenkzeitzuschlags um maximal zwei Stunden für Lkw-Fahrer, die sich auf dem Heimweg ins Wochenende befinden. Dieser Zuschlag ist in der Folgewoche auszugleichen, ermöglicht dem Fahrer aber bei unvorhersehbaren Verzögerungen, das Wochenende bei ihren Familien zu verbringen.

 

BGL-Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt: „Jetzt hoffen wir, dass sich die EU-Parlamentarier und die EU-Verkehrsminister zeitnah auf die letzten Details beim Ausformulieren der Gesetzestexte einigen – für einen sozialeren, faireren und sichereren EU-Verkehrsmarkt in der Zukunft!“

Zurück